Archiv: Februar 2010

Da gehst zu .... (ich darf keine Werbung machen) und holst dir 4 hintere Haxln vom Spanferkel. Die sind meist tiefgefroren. Und läßt du die 4 Teile einfach mal im Salzwasser eine Stunde kochen. Dann nimmst sie raus, ritzt sie rundum ein und gibts sie in den gut vorgeheizten Kugelgrill oder ins vorgeheizte Backrohr mit ca 180 Grad Ober- und Unterhitze. Das dauert circa 50 Minuten ca. Dann gibts das große Finale mit 220 Grad und Umluft. Aber dabei bleiben und schauen, denn schwarz sollen die Teile ja überhaupt schon nicht werden, sondern goldbraun knusprig.

Guten Appetit!

Dieser Beitrag hat: 0 Kommentare
Themen: Rezepte

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um kommentieren zu können.

Alternativ können Sie sich auch über Ihr Facebook-Konto anmelden:

Facebook Login

Die Grüne Wirtschaft kennt sich hochgradig nicht aus.

Grüne Wirtschaft weiß nicht, wovon sie redet, meint der Landesgeschäftsführer des Tiroler Wirtschsaftsbundes.

"Die Obfrau der Grünen Wirtschaft hat den Landesobmann des Wirtschaftsbundes Jürgen Bodenseer betreffend die neue Vorgangsweise des Landes bei der Einhebung der Tourismusabgabe kritisiert, dabei hat sie keine Ahnung, wovon sie eigentlich spricht", mutmaßt LGF Helmut Kern.

"Denn nicht der Wirtschaftsbund beschließt Gesetze, sondern der Landtag, und da haben die grünen Parteikollegen/innen dafür gestimmt", korrigiert Kern die Obfrau der Grünen Wirtschaft.


Themen: Politik