Archiv: September 2008

Österreich hat gewählt. Wie nicht anders zu erwarten war, haben die Wähler für 18 Monate Dauer-Koalitionsstreit ausgiebig Strafpunkte verteilt. Dem entsprechend ist der Mandatsstand bei jenen Parteien kräftig angewachsen, die es verstanden haben, diese Proteststimmung am besten zu bedienen.

Dieser Beitrag hat: 0 Kommentare
Themen:

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um kommentieren zu können.

Alternativ können Sie sich auch über Ihr Facebook-Konto anmelden:

Facebook Login

Angesichts der Marathon-Debatte in der Nacht vom 24. auf 25.September 2008 im Endstress des Wahlkampfes fordert Landesobmann Jürgen Bodenseer eine Selbstbeschränkung des Nationalrates: In der heißen Wahlkampfphase soll es keine Sitzungen geben dürfen, da dies nur zum Verteilen von Wahlzuckerln führt. Bodenseer verlangt auch, dass Umfragen vor der Wahl nicht mehr veröffentlicht werden sollten, weil dies die Wahlentscheidung beeinflusse.

Dieser Beitrag hat: 0 Kommentare
Themen:

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um kommentieren zu können.

Alternativ können Sie sich auch über Ihr Facebook-Konto anmelden:

Facebook Login